Das Sozialwerk der Polizei der Landeshauptstadt Düsseldorf e.V.

Das Sozialwerk der Polizei existiert seit 1979 als privat getragener mildtätiger und gemeinnütziger eingetragener Verein. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, aktive und ehemalige Kollegen und Beschäftigte des PP Düsseldorf und deren Angehörige zu unterstützen, die unverschuldet in eine finanzielle Notlage geraten sind. Wir unterstützen durch Sach-, Geld- oder sonstige Hilfsleistungen.


 

Darüber hinaus beteiligen wir uns an verschiedenen Projekten der Verkehrs- und Kriminalprävention innerhalb und außerhalb der Behörde und unterstützen dienstliche Sportveranstaltungen.

 

Anträge auf Hilfeleistungen sowie Unterstützungen von Projekten können jederzeit an das Sozialwerk herangetragen werden. Wir helfen unbürokratisch, verschwiegen und ohne Einbeziehung der Behörde.

© Johann Frank


Der Verein erhält ausschließlich durch Mitgliederbeiträge, Spenden und Bußgeldzuweisungen der Staatsanwaltschaften finanzielle Mittel. Die an uns herangetragenen Gelder werden ausschließlich satzungsgemäß verwendet.

 

Geleistete Mitgliederbeiträge und Spenden werden dankend entgegen genommen. Entsprechende Spendenbescheinigungen werden unaufgefordert übersandt.